Astronomie

"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: der gestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir."
Immanuel Kant

partielle Sonnenfinsternis am 31. Mai 2003, 
aufgenommen um 5:45 Uhr von W. Steffen über den Nebeln von Lebach-Eidenborn

 

Astronomie ist die Wissenschaft vom Weltall und jeder Form von Materie darin, also Planeten, Kometen, Sterne, Galaxien sowie Gas- und Staubwolken. Ein Grundwissen in Astronomie gehört in allen Kulturen zweifelsfrei zur Allgemeinbildung. Astronomie weist den Übergang von einer mystisch-magischen Naturbetrachtung zur modernen rationalen Weltanschauung und zeigt die Stellung des Menschen im Weltall auf.

astronomische Links: Astronomie für Amateure Sternwarte Welzheim / Tolle Astrophotos von Gerald Rhemann / Schweizer Astronomen

zurück   home