Die Region Freiburg

 

Freiburg im Breisgau ist mit rund 220.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg und südlichste Großstadt Deutschlands. Die Altstadt mit den Wahrzeichen Freiburger Münster und Freiburger Bächle ist Ziel zahlreicher Besucher. Die Stadt gilt als Tor zum Schwarzwald und ist für ihr sonniges, warmes Klima bekannt. In Freiburg befinden sich mehrere Hochschulen mit insgesamt knapp 30.000 Studenten. Die im Jahr 1457 gegründete Albert-Ludwigs-Universität ist eine der ältesten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit etwa 20.000 Studenten.

 

Freiburger Münster: von oben gesehen

... und beim Wochenmarkt (jeden Samstag)

Gutes Nahverkehrssystem: Die Tram

Die Höllentalbahn

Der Kaiserstuhl, nahes Weinbaugebiet

Blick vom Schlossberg ins Dreisamtal

Der Titisee

und der Schluchsee

Blick vom Münstertal auf den schneebedeckten Belchen

Blick vom 1415 m hohen Belchen ins Münstertal

Gondel der Schauinslandbahn

Eugen-Keidel-Turm auf dem Schauinsland (1284 m)

alle Fotos 2008/09 von W. Steffen

zurück    home